In eigener Sache

Polygon 2016ff in Brandenburg

17. Dezember 2015 | Von | Kategorie: POLYGON-NEWS

Polygon steht in Brandenburg auch in 2016 als Fallbearbeitungssystem des Landes zur Verfügung und wird im gewohnten Umfang in bekannter Qualität weiter gepflegt.

Darauf verständigten sich der IT-Bereich des Zentraldienst der Polizei des Landes Brandenburg und die Firma Polygon in der vergangenen Woche. Vor allem fachliche Forderungen der Polizei waren für diese Entscheidung ausschlaggebend.

Somit ist für die Zukunft sichergestellt, dass die gewohnten und in der Praxis bewährten Polygon-Fachanwendungen für die Kriminalpolizei in den verschiedenen Deliktsbereichen weiterhin genutzt werden können. Und dass die in vielen Jahren gewonnen Ermittlungsergebnisse unter Beachtung des Datenschutzes und der IT Sicherheit medienbruch-frei, sowie zeit- und kosteneffektiv auch in der Zukunft zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar