Polys-Web – Web-Oberfläche für Desktops, Notebooks, Tablets und Smart Phones

31. Mai 2015 | Von | Kategorie: POLYGON-NEWS

für Polygon und andere Systeme mit generischem Datenmodell (z.B. Crime, Inpol-Fall)

  • Zugriff mit einer Oberfläche auf verschiedene Informationssysteme möglich (z.B. Polygon und Crime)
  • Sehr geringer Anpassungsbedarf
  • Keine Migration für existierende Informationen erforderlich

Verwandte Produkte / Produktfamilie

  • Voll kompatibel zu Polygon-Polys (für Thick Clients)
  • Wahlfreier Zugriff auf das Polygon-System mit Polys oder Polys-Web
  • Grafische Visualisierung und Entdeckung verborgener Beziehungen sowohl mit PIOS (thick Client) als auch mit Polys-Web möglich
  • Bestehende Fachanwendungen (z.B. SABAA, ASS, …) uneingeschränkt nutzbar

Polys-Web_Tree&Form_555

Hoher Leistungsumfang und Bedienkomfort

  • Formulare mit mehreren Objekten (z.B. Person, Adresse, Telefon)
  • Notwendige Beziehungen zwischen Objekten werden automatisch geschrieben
  • Komfortable Suchfunktionen in jedem Objektframe
  • Suchen im Baum
  • Suchen in jedem Objektframe des Formulars
  • Drag und Drop im Baum zum Kopieren bzw. Verschieben von Elementen
  • Multitab-Funktion ermöglicht gleichzeitiges Arbeiten in verschiedenen Fällen oder verschiedenen Sektionen des gleichen Falles (z.B. Spuren- und Auftragsbearbeitung, sowie und Akten- und Dokumenten-Management)
  • Angehängte Dokumente direkt im Formular anzeigbar
  • Integrierter Editor mit leistungsfähigen Layout-Funktionen in Volltext-Feldern
  • Autocomplete in Kataloglisten und Objektlisten
  • u.v.m.

Kommentare sind geschlossen