Beiträge zum Stichwort ‘ Zollkriminalamt (ZKA) ’

Anhörung im Innenausschuss zum Bundespolizeibeauftragten

Kein Bedarf für Qualitätsverbesserungen bei der Polizei?

29. Mai 2017 | Von

Ein Beauftragter für die Polizeibehörden des Bundes soll Beschwerden nachgehen und Missstände und Fehler ermitteln können. Das schlagen Bündnis90/Grüne in einem Gesetzentwurf vor. Dazu kam es heute zu einer Anhörung im Innenausschuss des Bundestages. „Kein Bedarf“ sagen die Gewerkschaften und – etwas weniger deutlich – der Präsident der Bundespolizei. Faktenreich erklären zwei weitere Sachverständige, was in anderen Ländern Europas längst Standard ist.



Polizeiarbeit ist nicht nur Ländersache

Die Polizeibehörden des Bundes

7. Dezember 2016 | Von

„Polizeiarbeit ist Ländersache“ – zunehmend aber auch Sache des Bundes. Der unterhält drei Polizeibehörden – Bundespolizei, Bundeskriminalamt und Bundesfinanzpolizei -, die neben den Polizeibehörden der Länder die zweite Säule der Sicherheitsarchitektur der Bundesrepublik darstellen. Wir stellen die drei Behörden vor …



Erkenntnisse aus Auskunftsersuchen an das Inpol Polas Competence Center

Handschlag genügt?! Die Rechtsgrundlagen der Crime-Kooperation

18. Februar 2016 | Von
(C) Fotolia / yourolaitsalbert

Zugegeben: Mit dem Inpol Polas Competence Center haben wir Verständnisprobleme. Dieses Konstrukt übt eine erhebliche Macht aus im Markt der polizeilichen Informationssysteme. Doch es ist so gar nicht erkennbar, wem hier eigentlich welche Rechte gehören, wer wem Nutzungsrechte überträgt, wer wen wofür bezahlt und warum das alles angeblich so wirtschaftlich sein soll.
Als Auch-Anbieter im gleichen Markt interessieren uns Antworten auf diese Fragen. Daher haben wir versucht, vom IPCC Antworten zu erhalten. Hier ist der Bericht, wie es uns dabei ergangen ist und zu welchen Erkenntnissen – und neuen Fragen – wir gekommen sind …